Trainingszelle Davos Klosters Nordisch

 

 

powered by
EWD

Trainingslager Seefeld

Posted · Add Comment

Vom 29. Juli bis 2. August 2020 ging es für die Trainingszelle Davos Klosters Nordisch mit 11 Athleten und Trainer Guy Nunige nach Seefeld, wie schon in vergangenen Jahren auch. Diesmal jedoch zu einer anderen Jahreszeit als gewohnt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das Team konnte bei genialen Wetterbedingungen auf der ca. 4km langen Rollski-Bahn trainieren. Dabei stand oft das Techniktraining im Vordergrund. Doch auch 2 Intervalls auf den Rollskis und viele Kilometer auf der Runde wurden absolviert.

Neben den Rollski-Trainings gab es aber auch einige andere Formen von Training. Mit Rumpftraining, Fusslauf, Laufschule und einem Stocklauf-Intervall wurde sehr unterschiedlich trainiert. Und auch der Ausgleichssport, durch das tägliche Fussball nach dem Training, fehlte nicht.

Untergebracht war die Gruppe im Hotel Kaltschmid, im Zentrum von Seefeld. Durch den Wellness-Bereich und auch dem stets sehr guten Essen, eignete sich das Hotel sehr gut für die Regeneration nach dem Training.

Leider war die Trainingswoche nicht ganz Unfallfrei. Einer der Athleten verletzte sich bei einem Sprint-Training durch einen Sturz an der Hand und musste darauf hin kurz ins Spital. Das Training in Seefeld war für ihn dadurch leider beendet.

Ansonsten war es jedoch ein sehr gutes Trainingslager von dem die Athleten sicherlich für die kommende Saison profitieren konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.